17. Sep 2021
18:30 BORG Wiener Neustadt

Die SPÖ Stadtfrauen laden zum Kabarettabend ein.


Aktuelle News der SPÖ Wiener Neustadt

Fotowettbewerb: Schick uns dein schönstes Sommerfoto in der Stadt und gewinne tolle Preise!

mehr

 SPÖ Wiener Neustadt und Harald Fass bieten Frauen-Sicherheitstraining an!

 

mehr

Rainer Spenger, Norbert Horvath und Christian Hoffmann in der Schmuckerau

Unser Umweltstadtrat Norert Horvath, unser Virzebürgermeister Rainer Spenger und unser Klubobmann Christian Hoffmann machen sich Gedanken zum Weltumwelttag.


mehr

SPÖ und Volkshilfe NÖ rufen „Traude Dierdorf-Sozialpreis“ aus

Vizebürgermeister Rainer Spenger: „Wir setzen unserer Sozial-Bürgermeisterin ein nachhaltiges Denkmal!"

mehr

Gemeinderätin Sabine Bugnar mit 93,87 % zur neuen Stadtfrauenvorsitzende in Wiener Neustadt gewählt!

mehr

Vizebürgermeister Spenger zum 1. Mai: "Wiener Neustadt muss neu durchstarten"

SPÖ regt gemeinsamen Plan unter dem Motto „Arbeit. Fairness. Zukunft“ an

mehr

SPÖ Wiener Neustadt – neue Baumpatenschaften quer durch die Viertel

mehr

Anbei eine Unterschriftenliste zum selber ausdrucken, diese kann aber auch in der SPÖ Bezirksorganisation abgeholt werden. Bitte so viele Menschen wie möglich unterschreiben lassen.

mehr

"Arbeitslosigkeit - So geht es nicht weiter!"

SPÖ-Mandatare und Gewerkschafter geschlossen für engagierte Maßnahmen

 

mehr

Die wichtigsten Infos zum Ausreisetest.

mehr

SPÖ-Spenger und Bugnar: "Wartelisten für einen Kinderbetreuungsplatz darf es nicht mehr geben!"

Frauentag 2021 im Zeichen von Covid

mehr

SPÖ-Vizebürgermeister Spenger: „Neustadt abriegeln - geht gar nicht!“

Testen, Impfen, Strategie wechseln

mehr

SPÖ: Es geht nicht mehr, a Geld muss her!

Gemeinsam Arbeit schaffen!

mehr

SPÖ: 1 Jahr Regierungsbeteiligung in Wiener Neustadt

Sozialdemokratische Handschrift klar erkennbar

mehr

SPÖ-Vizebürgermeister Spenger: „Arbeitslosigkeit – wir bleiben dran!“

Teil zwei der SPÖ-Kampagne „Gemeinsam Arbeit schaffen“ startet heute

 

mehr

Die SPÖ Wiener Neustadt trauert um Bürgermeisterin a. D. Traude Dierdorf. 

mehr

SPÖ-Vizebürgermeister Spenger: Unser JA zum Budgetvoranschlag 2021 hat gute Gründe!

Pandemie, Investitionen, keine Gebührenerhöhungen oder Mitarbeiter:innen-Belastungen, gute Perspektiven

mehr

SPÖ-Vizebürgermeister Spenger: Migrationshintergrund ist nicht schuld an niedriger Testbeteiligung!

mehr

SPÖ Wiener Neustadt präsentiert Mobilitätsentwicklungsplan MEP
Zukunftsgewandtes Mobilitätskonzept für die Stadt, Umsetzung bis 2030

mehr

SPÖ-Bugnar: Offene Schulen entlasten vor allem Frauen

mehr

SPÖ-Klubobmann Hundsmüller/SPÖ-Vizebürgermeister Spenger: „Brauchen 1.000 Jobs mehr in der Stadt"

Gemeinsam Arbeit schaffen mit 8-Punkte-Plan

mehr

Vizebürgermeister Rainer Spenger mit 97,1% zum neuen SPÖ-Vorsitzenden in Wiener Neustadt gewählt!

Zwischenbericht zur Parteireform #Zukunftarbeit – Victor Adler-Plakette für Margarete Sitz

mehr

Heute, am 28.10.2020 ist Equal Pay Day in Wiener Neustadt.

mehr

Geschichte vor der Haustüre
SPÖ Wiener Neustadt veranstaltet historische Stadtviertelspaziergänge

mehr

Bei der GR-Sitzung am 21. September wird es einen Antrag geben.

mehr

Hier ist das Team unserer GemeinderätInnen in Wiener Neustadt.

mehr

Der Krebs Klub öffnet seine Tore

Neue Selbsthilfegruppe für Krebsbetroffene in Wiener Neustadt

mehr

Vizebürgermeister Spenger: Keine Macht den Drogen!

SPÖ Wiener Neustadt schlägt 14-Punkte-Programm vor

 

mehr

SPÖ Spenger:"Aussage von FPÖ General Schnedlitz inakzeptabel!! 

mehr

Viele glückliche GewinnerInnen gab es bei unserem Gewinnspiel.

mehr

SPÖ Wiener Neustadt verlost über Facebook Gastrogutscheine.

mehr

Der des. Parteivorsitzende Mag. Dr. Rainer Spenger bedankt sich bei Ingrid Bauer.

mehr

SPÖ übernimmt Baumpatenschaften!

mehr

Stadtrat Norbert Horvath informiert über den geplanten Zubau des Bendek-Kindergartens und der Barwitzius Schule.

mehr

SPÖ-Frauen: Flexible und leistbare Kinderbetreuungsplätze nach dem Mutterschutz! Wiener Neustadt könnte Vorbild werden.

mehr

Stellungnahme vom des. Stadtparteivorsitzenden, Vizebürgermeister Mag. Dr. Rainer Spenger zur Wortmeldung von Gernot Hoffmann.

 

mehr

Vizebürgermeister a. D. Reg.Rat Fritz Angst ist im 95. Lebensjahr verstorben.

mehr

SP-Vizebürgermeister Spenger: "Städtepaket Jetzt!"

BM Blümel muss den Kommunen in der Krise helfen

mehr

Brief an unsere Mitglieder von unserem designierten Parteivorsitzenden Vizebürgermeister Mag. Dr. Rainer Spenger.

mehr

SPÖ-Spenger: Helfen wir den HelferInnen! Systemerhaltertests zeitnah und regelmäßig wichtig 

 


mehr

SPÖ Wiener Neustadt spendet für Mobile Hauskrankenpfllege

mehr

Die Gedanken von Vizebürgermeister Mag. Dr. Rainer Spenger zur derzeitigen Situation. 

mehr

Anlässlich des internationalen Frauentages veranstalteten die SPÖ Stadtfrauen einen Kabarettabend.

mehr

„Sozialdemokratie4.0 – #Zukunftsarbeit der SPÖ Wiener Neustadt“

Unmittelbar nach dem einschneidenden Wahlergebnis der Gemeinderatswahl 2020 war klar, dass sich die SPÖ Wiener Neustadt einem Erneuerungsprozess zu unterziehen hat. Der designierte Parteivorsitzende, Vizebürgermeister Rainer Spenger, beauftragte unmittelbar nach seiner Bestellung Michael Rosecker damit, einen Reformprozess aufzusetzen und mit der #Zukunftsarbeit zu beginnen.

mehr

Heute fand eine Pressekonferenz mit der Bekanntgabe der bunten Stadtregierung statt.

mehr

"Vieles wird wieder sozialdemokratische Handschrift tragen!"

SPÖ-Spenger zum Arbeitsübereinkommen mit ÖVP

 

mehr

Spenger soll Vizebürgermeister werden

Nach der Wahlniederlage am 26. Jänner bestellt die SPÖ Wiener Neustadt ihr Haus neu. Bei den Sitzungen von Stadtparteivorstand und Stadtparteiausschuss wurde heute Rainer Spenger zum neuen Parteivorsitzenden und Vizebürgermeisterkandidaten designiert. Ihm zur Seite sollen als Stadtsenatsmitglieder Pamela Felgenhauer und Norbert Horvath stehen. Für die Funktion des Klubobmanns im Gemeinderat ist Christian Hoffmann vorgesehen. Peter Kurri soll als sein Stellvertreter fungieren. Die entsprechenden Entscheidungen werden selbstverständlich in der Klubsitzung vor dem Gemeinderat am 21. Februar demokratisch getroffen.

mehr