Neujahrsempfang

Stadtparteivorsitzende Margarete Sitz begrüßte die zahlreichen Gäste. In ihrer Neujahrsrede bezog sich Sitz auf jene Themen, die die SPÖ auch im Jahr 2019 beschäftigen werden, auf die Innenstadt, die dichte Verbauung, das teure Wohnungsangebot, die unzureichende Kinderbetreuung, Frei- und Grünräume sowie auf das Budget der Stadt. Sitz betonte, dass die SPÖ Lösungen für die Probleme der Menschen finden müsse, das war immer der Auftrag der Sozialdemokratie. Die SPÖ ist eine Partei für die Menschen und nicht für Konzerne oder eine Partei gegen Ausländer, Arbeitslose oder die kleinen Leute. Das alles ist nur gemeinsam zu schaffen. Wichtig sei  ihr auch die Menschen der Stadt in die Entwicklung einzubinden. Wir wollen eine Stadt für die Menschen schaffen, und nicht für eine selbstdefinierte Elite.

Video dazu gibt es unter: https://www.youtube.com/watch?v=XElXfecMuq8

« Zurück