Fackelzug

Landtagsabgeordenter und Bezirksparteivorsitzender Reinhard Hundsmüller übernahm die Begrüßung im Anschluss sprach Vizebürgermeisterin Margarete Sitz über die soziale Kälte in der Stadt und über den verbauten Hauptplatz. Dr. Günther Sidl ging auch die EU-Wahl am 26. Mai ein. Er steht für ein starkes Europa, wo nicht mehr nur ausschließlich Wirtschafts- und Handelsinteressen im Vordergrund stehen sollen. Landesvorsitzender und Landesrat Franz Schnabl ging auf die türkis-blaue Regierung ein, sowie auch Pamela Rendi-Wagner. Wir bedanken uns bei den vielen FreundInnen die mit uns mitmarschiert sind. Hoch der 1. Mai.

« Zurück