Frauenakademie

Die SPÖ sendet drei Funktionärinnen, darunter auch unsere Stadträtin Mag.a Lidwina Unger, zur Frauenakademie.

Mit Michaela Binder Gemeinderätin in Bad Fischau, Parteivorsitzende Cornelia Koger Lanzenkirchen und Stadträtin Lidwina Unger in Wiener Neustadt ist das südliche Niederösterreich vertreten.
Lidwina Unger: „Der Wunsch teilzunehmen war schon lange vorhanden, aber meine Berufstätigkeit, meine Familie und meine politische Arbeit ließen dieses Zeitfenster nicht zu! Sicher werde ich nun ein neues Netzwerk und Hilfen für die politische Arbeit aus dieser Modulreihe, Medienarbeit, Stimm-und Sprachtraining… mitnehmen.“
2018 nehmen 18 Frauen an der achten Frauenakademie teil.

Landesfrauenvorsitzende Elvira Schmidt und Landesparteivorsitzender Franz Schnabl begrüßen die Teilnehmerinnen in Pressbaum. Den Beginn der Modulreihe macht das Thema Medienarbeit. Der Lehrgang umfasst acht Module Die Zertifikatsverleihung findet im Oktober in Bad Vöslau statt.

Am Foto von re nach li: Landesfrauen-Geschäftsführerin Annemarie Mitterlehner, Stadträtin Lidwina Unger, Landesparteivorsitzender Franz Schnabl, Geschäftsführende Gemeinderätin Cornelia Koger, Gemeinderätin Michaela Binder, Landesfrauenvorsitzende Elvira Schmidt

« Zurück